Eifelverein mit neuen Projekten

Der Eifelverein Ortsgruppe Steffeln erneut mit zwei nachhaltigen erfolgreichen Projekten.

 

1. Projekt "Alte Hausnamen"

Noch kennt man die Hausnamen der alten Bauernhäuser in Steffeln, Auel und Lehnerarth. Sie kommen jedoch allmählich außer Gebrauch. Damit droht ein Stück dörflicher Identität in Vergessenheit zu geraten. Aus diesem Grund hat die Ortsgruppe Steffeln die alten Hausnamen, die oftmals auf längst verschwundene Familiennamen oder Hausfunktionen bis ins 17. Jahrhundert zurückgehen, dokumentiert. Diese Dokumentation erfolgt auf einer ansprechenden kleinen Plexiglastafel von 16 x16 cm.

 

                             

 

2. Projekt "Wegekreuze"

Wegekreuze gib es überall. Doch welchen Sinn haben diese oft vergessenen Zeitzeugen? Diese Frage stellt sich nun in der Ortsemeinde Steffeln nicht mehr. Es wurden alle Wegekreuze auf ansprechenden Tafeln beschrieben. Den Interessierten werden alle Hintergründe des jeweiligen Wegkreuzes erklärt.